San Bernadino

Nach unserem Kurztrip am San Giovanni freuen wir uns auf eine etwas längere Fahrt auf dem San Bernadino. Der Pegel ist hier sehr schön. Wir tragen unsere Boote zum Bach hinunter. Wir tragen die Kayaks noch etwas Flussaufwärts, um noch etwas mehr WW zu haben.

Kurz bevor wir in den San Bernadino münden, kommt noch eine sportliche Stelle. Wow, fängt ja schon sehr gut an. Ich war schon vor Jahren mit dem Spielboot auf dem Bach und hatte ihn eigentlich ganz leicht in Erinnerung.

Dem Max habe ich erzählt, dass da nix drin ist und wir beide wundern uns über die doch sehr anspruchsvollen Einzelstellen. Bin ich die damals mit meinem EZ auch gefahren? Ich weiß es nicht mehr!
Wir sind ständig einer tchechischen Gruppe auf den Fersen, doch letztendlich können wir sie überholen und wieder etwas mehr Gas geben.
Den Abend verbringen wir direkt am Ausstieg an der Straße. Ich setze mich in meinen Stuhl und unterhalte mich mit Max. Auf einmal klappt mein Stuhl in Zeitlupe nach hinten und verwandelt sich in einen Liegestuhl. Irgendwie eine komische Sitzhaltung, wir biegen uns vor Lachen lol. Nach einem mißlungenem Reparaturversuch, hängt Max mir seine Hängematte auf. Natürlich nehmen wir den Stuhl mit und lassen jeden Probesitzen!!



Pitzbach